DUC Headline

Spezialkurs "Eistauchen"

Ihr werdet mit den Besonderheiten von Tauchgängen unter Leinenführung und den speziellen Anforderungen an Tauchgänge bei Eisgang vertraut gemacht.
 
Wir befassen uns mit 
  • Kriterien für mögliche Eistauchgänge
  • Veränderte Bedingungen, Probleme und Gefahren beim Eistauchen
  • Ausrüstung, Ventilmanagement (insbesondere bei Vereisung)
  • Sicherheit, Leinenführung unter und über Wasser
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Eistauchgängen
  • Verhalten unter Eis
  • Biologische Besonderheiten beim Eistauchen, Umweltschutz
Termin Sa. 03. November 2018, ab 10.00 Uhr
Ort Clubhütte des DUC-Hamburg am Hohendeicher See, Warwischer Hinterdeich, ggü. Hs.Nr. 55, 21037 Hamburg Karte anzeigen Karte
Zielgruppe & Teilnehmerzahl Fortgeschrittene Taucher ab DTSA** oder äquivalent;
min. vier TeilnehmerInnen
Voraussetzungen gemäß der aktuell gültigen VDST-Spezialkursordnung
  • min. 18 Jahre
  • DTSA** oder vergleichbar [*]
  • Mitglied in einem VDST-Tauchverein oder Einzelmitglied [*]
  • Versicherungsnachweis durch Beitragsstempel o.ä. [*]
  • AK Nachttauchen [*]
  • 100 geloggte Tauchgänge [*]
  • Gültige TTU zum Zeitpunkt der Tauchgänge [*]
  • kaltwassertaugliche Ausrüstung nach Empfehlung des VDST (Kontrolle)
  • sicherer Umgang mit der eigenen Ausrüstung
  • Trocki wird empfohlen, ist aber keine Voraussetzung
[*] Nachweis erforderlich
Ausrichter DUC Hamburg e.V.
Verantwortlich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, TL***
Tel: +49.152.3375 6768
Kosten
€ 50,- incl. Brevetierung (Einkleber und Brevetkarte) und Material, soweit erforderlich.
Nicht enthalten sind Verpflegung, evtl. Übernachtungskosten und Kosten der jeweiligen Anreise.
verbindliche
Anmeldung
ab sofort, bis zum 21. Oktober 2018 ausschließlich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Rückfragen per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter +49.152.3375 6768
 
Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten, die Bankdaten werden nach erfolgter Anmeldung in einer separater eMail mitgeteilt.
Die Anmeldung ist nur gültig nach erfolgtem und bestätigtem Zahlungseingang, ein Anspruch auf Rückzahlung bei Nichtteilnahme besteht nicht.
Eine Weitergabe der Anmeldedaten an Dritte erfolgt nicht.
  Jeder Teilnehmer erhält nach der (erfolgreichen) Teilnahme an dem Kurs (Theorie und drei Tauchgänge), eine Bestätigung über die Teilnahme. Damit ist es möglichen den fehlenden Eistauchgang an einem Ort und Datum seiner Wahl zu absolvieren. Der Einkleber wird bei einem entsprechenden Nachweis zugeschickt bzw. vergeben.
icon